FotoPro QUICKTIPP: Drittel-Regel

Bildgestaltung kompakt: Die Drittel-Regel

Um ein Bild interessanter zu gestalten reicht manchmal schon ein Schritt zu Seite oder ein leichter Schwenk der Kamera.

Das Positionieren des Motives in der Bildmitte wirkt oft langweilig. Um eine harmonische Bildaussage zu erzielen, benutzen Sie doch einfach die Drittel-Regel.

Die Drittel-Regel ist eine vereinfache Form des goldenen Schnittes. Diese kann bei den meisten Kameras auf dem LiveViev Monitor als Hilfe eingeblendet werden. (Menu: Gitterlinien/Gitternetzlinien)

Rule of Thirds 1-1.jpg
drittel.jpg

Platzieren Sie das Motiv auf einer der Linien-Schnittpunkte.

Reduzieren Sie den Bildausschnitt auf das Wesentliche und versuchen Sie Unwichtiges wegzulassen oder mit einem engeren Bildwinkel auszublenden.

RuleOfThirds-2.gif

Ob Naturaufnahmen oder Sport. Ein guter Bildaufbau hilft für bessere Bilder.

Die Drittel-Regel geht fast immer.

Rule-Of-Thirds-Example.jpg

Die Drittel-Regel funktioniert bei Landschaften genauso wie bei Portraits und Architektur

eiffel-tower-rule-of-thirds.jpg

Die Drittel-Regel ist einer der praktischen Tipps der beliebten FotoPro Fotokarten.

FotoPro Fotokarten

Renato Gerussi, Schulungsleiter der FotoPro Fotoschule hat für Sie 35 Tipps und Anregungen für bessere Bilder zusammengestellt.
Lernen Sie kurz und vertsändlich formuliert auf praktischen Karten über

  • Fototechnik
  • Bildgestaltung
  • Kreativideen

Die Karten kommen in einem 36er Set, praktisch zum Mitnehmen in der Fototasche, als Spick für unterwegs oder als Geschenk für Einsteiger und Fotofans.

Zu den Fotokarten

Zurück