Erweitern Sie Ihren Blickwinkel

Weitwinkelobjektive

Wie der Name schon verrät, ist der Blickwinkel von einem Weitwinkelobjektiv grösser als bei einem Normalobjektiv. Oft werden solche Objektive in der Architekturfotografie oder vor allem auch in der Landschaftsfotografie verwendet.

Die Verwendung eines Weitwinkelobjektivs hat auch seine Tücken. Man sollte die Kamera beim Fotografieren waagerecht halten, um stürzende Linien zu vermeiden, was nicht einfach ist, wenn man z.B. ganze Gebäude abbilden möchte. Wenn das Gebäude oben nicht vollständig auf das Bild passt, muss man den Aufnahmestandpunkt erhöhen (z.B. Treppe hinaufgehen, von einem Helfer auf die Schultern nehmen lassen etc.) statt die Kamera nach oben zu kippen. Auf der anderen Seite kann man stürzende Linien als bildgestaltendes Element nutzen, da handelt es sich rein um die Geschmackssache der Fotografen.

Hier haben wir unsere Weitwinkel-Topseller für Sie aufgelistet:

- Canon EF 11-24mm / 1:4.0L USM
- Canon EF-S 10-18mm / 4.5-5.6 IS STM
- Canon EF 16-35mm / 1:4.0L IS USM
- Sigma 12-24 mm / 1:4 DG HSM, Canon

- Nikon AF-S 24mm / 1:1.8 G ED
- Sigma 24mm / 1:1.4 (A) DG HSM zu Nikon
- Sigma 12-24 mm 1:4 DG HSM Nikon
- Samyang 14mm/2.8 zu Nikon AE

- Sony 16-35mm/4.0 SEL FF ZA Zeiss
- Sony 35mm/1.4 SEL FF ZA Distagon T*
- Zeiss Loxia 21mm 1:2.8 E-Mount
- Zeiss Batis 18mm/2.8 E-Mount AF

- Fuji 10-24mm / 1:4.0 Fujinon XF R
- Fuji 16mm F1.4 R XF WR
- Fuji 23mm / 1:2.0 XF R WR schwarz

- Pentax-D 15-30mm/2.8 FA HD ED SDM

- Olympus 7-14mm / 2.8 M.ZUIKO PRO ED
- Olympus 9-18mm / 4.0-5.6 M.ZUIKO ED
- Olympus 12mm / 2.0 M.ZUIKO PREMIUM

- Leica 21mm / 1:1.4 Summilux-M
- Leica 18 mm / 1:3.8 Super-Elmar-M
- Leica 28mm / 1:2.8 Elmarit-M
- Leica 35mm / 1:2.0 Summicron-M

Zurück